Veröffentlichungen

FotoWerkstatt
Intuitiv fotografieren mit Bettina Lindenberg

 

 

Früher dachte ich, dass ich nur auf Reisen tolle Fotos machen kann. Bis
ich festgestellt habe, dass ich nur aus dem Haus zu gehen brauche, um
unglaublich spannende Motive zu entdecken. Ich habe die schönsten
Bilder direkt vor meiner Nase, ich brauche nur mit offenen Augen durch
meine Welt zu gehen.
Beim Fotografieren übertragen wir Gesehenes in Sekundenschnelle auf
eine zweidimensionale Ebene. Jeder Mensch hat seine ganz eigene Wahrnehmung,
sieht die Welt durch die Brille seiner Erfahrungen, Gefühle und Filter. Fotografieren lernen heißt auch, die eigene Wahrnehmung zu schulen.
Was möchtest du auf deinem Bild zeigen, wie ist deine Perspektive? Magst
du lieber Weitwinkel oder interessierst du dich für die feinen Details und
benutzt von daher ein Zoom-Objektiv?
Stehst du gerne früh auf, um das Morgenlicht einzufangen – oder lockt
dich die Abenddämmerung? Magst du die Natur, scheust nicht Wind und
Wetter – oder läufst du lieber durch die Straßen und fängst ungewöhnliche
Momente ein? Fotografierst du am liebsten Menschen oder Tiere –
oder zieht es dich in abgelegene Landschaften?
Ich möchte in meinem Buch den technischen Teil so kurz wie möglich
halten, den Spaß am Fotografieren vermitteln und dich durch meine
Bilder inspirieren. Für die technischen Feinheiten kannst du immer dein
Kamerahandbuch zu Rate ziehen. Es gibt auch genug Technikbegeisterte
im Internet, die dir alles bis ins Detail erkären. Für mich ist Technik
zweitrangig, im Vordergrund stehen Kreativität und Intuition.
Hole dir Anregungen, aber versuche nicht, dich ständig mit anderen zu
messen. Deine Sicht auf die Dinge und damit deine Fotografie sind so
individuell wie du selbst. Ob ein Foto gut ist, entscheidest nur du. Lass
dich von deinem Foto berühren, dir soll es gefallen. Und du fotografierst
in erster Linie für dich. Geh so oft du kannst raus mit deiner Kamera,
lernt euch kennen. Experimentiere, spiele mit Blende und Zeit, lerne das
richtige Licht abzuwarten, den richtigen Augenblick zu erwischen. Entdecke,
wo deine Stärken liegen und hab Geduld mit dir. Auch die einfachsten
Dinge können inspirierend sein. Öffne deine Augen für die einzigartige
Schönheit dieser Welt. Zeig sie uns durch deine Augen. Verstehe
ein paar Grundregeln, aber auch nur, um sie wieder wegzulassen. Nimm
dir Zeit zu sehen. Dazu möchte ich dich mit diesem Buch einladen.

Mit dem Handy lässt sich jederzeit schnell ein Foto machen. – Einen kurzen
Moment im Bild festhalten, etwas dokumentieren, praktisch im Vorübergehen
ein Motiv als Erinnerung mitnehmen.
Was aber macht ein rundum gelungenes Bild aus und warum benutze ich
dafür lieber eine Kamera?
Mit meinem Buch »FotoWerkstatt« lässt sich der Weg zu wirklich guten Fotos
auch für Interessierte ohne Fotografie-Vorkenntnisse erkennen: Es geht mehr
um das »richtige« Sehen als um Technik. Es geht um intuitives Fotografieren!
Ich erkläre anhand eindrucksvoller Beispielfotos den künstlerischen Umgang
mit der Kamera – leicht nachvollziehbar und anregend. Darüber hinaus gebe
ich aus meiner vielfältigen Erfahrung als Fotokünstlerin Tipps für alle möglichen
fotografischen Situationen.
Die »FotoWerkstatt« gibt‘s über die Buchveröffentlichung hinaus auch als
Kursangebot mit mir.

 

Preis: 29 € (plus Versand)

 

Bestellung unter beli@mnet-mail.de

 

2021    FotoWerkstatt Intuitiv fotografieren mit Bettina Lindenberg

 

2020    Vom Schweigen der Natur

 

2014    Stadt, Land, Fluss… | Edition Camos | München


2011     Augenblicke, Reisefotografie | Edition Camos | München


2010     Buchstabenfantasien | Schoengartenverlag | Lindau

Hier sehen Sie einen Beitrag zur Ausstellung NAHAUFNAHME in der Abendschau des Bayerischen Rundfunk zum Frauentag 2015

 

http://www.bettinalindenberg.de/Bettina_Lindenberg/TV.html

 

 

Art Karlsruhe 2015

 

https://www.youtube.com/watch?v=z8aYpkKyWoU

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Bettina Lindenberg